4x World Championships

seawas dudes,

nach dem Finaleinzug bei der 4x Weltmeisterschaft konnte ich mich in der ersten Runde gegen die anderen durchsetzen und kam in das 1/4 Finale. Dabei traf ich auf noch stärkere Fahrer, deswegen hat ich am Startgatter leider keine Chance, gleich vorne dabei zu sein. Trotzdem eine super Erfahrung und eine große Ehre für mich.

ride on,

westagil

______________________________

seawas dudes,

after I managed to get myself into the 1/8 final I pushed hard and got into the next round of 16. Where, you guessed it, really good riders awaited me. My weakness was the start gate, so because I was not able to start in the exact right second I had no Chance of advancing into the next round. But Overall it was a great Event and a huge honor for me.

ride on,

westagil

 

link to the recap:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s