Saalbach Glemmride Bikefestival

Seawas dudes,

nach dem herben Rückschlag beim Crankworx Innsbruck musste ich mit dem alten DH-Bike meines Papas in Saalbach an den Start gehen. Ein 2005er Giant Team DH.

Ich war ein bisschen K.O. als ich am Freitag in der Nacht ankam und musst ich wirklich aufrappeln am nächsten Morgen. Das Training war eher ein wenig ungewohnt, da ich das Bike wirklich nicht gewohnt war. Trotzdem schaffte ich das Schiff auf den 19. Rang zu manövrieren. Das motivierte mich sehr und ich wollte unbedingt unter die Top10 kommen und gab beim Training am Sonntag nochmal alles. Beim Race Run war ich super motiviert und fühlte mich auf dem Bike schon relativ wohl. Ich bremste wirklich viel weniger als bei jedem anderen Lauf und pedalierte überall. Dies wurde mir aber realtiv schnell zum Verhängnis, als ich bei einem kleinen Stepup viel zu weit gesprungen bin und voll in eine Böschung getonierte. Trotzdem dem riesigen Fehler hatte ich die selbe Zeit wie am Vortag.

Ein spannendes Erlebnis.

Ride on,

westagil

_________________________________________

Seawas dudes,

after a not so good weekend in Innsbruck at the Crankworx I had to race my Dad’s old DH bike, Giant Team DH from 2005. A rad machine.

After a hard week of windsurfing I struggled to get up for training on Saturday. I also had a bit of a struggle to get used to the bike. I gave her the gas well and ended up 19. in the Seeding Run, which was a bit of a surprise to be honest.

This motivated my for Sunday and I was really motivated for my race run.

I pedaled harder and did not brake very much. But this was not the best when I came to a small Stepup. I overshooted the jump and landed on the offcamber section which made me crash.

As I came into the finish I had the same time like my Seeding time.

All in all it was a great event which funny adventures.

Ride on,

westagil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s