IXS GDC Ilmenau

Seawas dudes,

vergangenes Wochenende fand in Ilmenau wieder die Absolute Abfahrt im Zuge des IXS German Downhill Cups statt. Wie immer ein Highlight. Diesmal war auch noch die Deutsche Meisterschaft dabei.

Nach 6,5h Fahrt war ich schon ziemlich gespannt, was sie sich dieses Jahr für die Strecke einfallen liesen. Nach dem trackwalk war ich ziemlich gespannt und motiviert.

Nach dem Training am Freitag und Samstag war ich voll drauf und dran, einen sauberen Seeding Run runterzubringen. Die Strecke hatte sich ziemlich verändert, weil ja alle anderen Fahrer in den anderen Kategorie schon gefahren waren. Mit dem 65. Rang war ich relativ zufrieden, da mir meine Zeit mehr zählte als die Platzierung. Am Sonntag war das Wetter, die Strecke und die ganzen Zuschauer super und ich war wirklich sehr motiviert.

Im Rennlauf hatte ich wirklich keine großen Fehler gemacht und beendet das Rennen mit dem 55. Rang. Ziemlich OK, dafür, dass 12 andere Fahrer die gleiche Zeit wie ich hatten. Max Hartenstern (U19) legte eine komplett gestörte Zeit hin und sicherte sich auch noch den Elite-Staatsmeister!

Das Rennen war wie immer ein absoluter Wahnsinn und ich merke, dass ich immer schneller werde und meinen Zielen näher komme.

Ride on,

westagil

___________________________________________

Seawas dudes,

last weekend I raced at one of the gnarliest races in Germany in Ilmenau. It’s a all-time-favourite for all German riders and after 6,5h of driving I was really pumped for the training on Friday and Saturday.

After the training on Friday and Saturday I was really motivated for my Seeding Run. I didn’t know what I should expect from the track because round about 500 riders already rode their run. But after a solid Seeding Run I managed to get 65th in Seeding, which was not so bad.

After the trainings session on Sunday I couldn’t wait for my Race Run. Railing every turn and jumping everything possible I managed to get 55th with 12 other riders on the same second. But I was really happy with my result. Congrats to Max Hartenstern (U19) who had a absolutely impressive run and got the National title in the Elite category!

The race was an absolute adventure and I am happy that my riding gets better every race.

Ride on,

westagil

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s