ÖM und Nordkette DH Pro 2015

hey guys,

etwas länger her ist schon das Nordkette DH Pro in Innsbruck.
Das Rennen war wirklich speziell und die Strecke hatte es mehr als in sich.
Ich kann leider nur froh sein, dass ich mit einem sturzfreien Lauf herunter kam, da ich schon verletzungsbedingt nicht alles geben konnte.

Die Strecke ist extrem anspruchsvoll und verlangt viel Präzision, jedoch auch viel Ausdauer und Kraft.

Schlussendlich war ich froh dabei gewesen und glücklich in einem Stück dort hinuntergefahren zu sein.

ride on,
westagil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s