Wagrain Symphony Jam Session Weekend 2015

hey guys,

dieses Wochenende fand im Bikepark Wagrain das Symphony Jam Session Weekend statt.
Am Programm standen für Samstag ein Downhill und ein Style Wettbewerb. Für Sonntag war ein Chainless Race vorgesehen, jedoch wurde das Rennen wegen zu starkem Regen abgesagt.

Zum Samstag:
Das Training startete um 09:30 Uhr und zog sich bis 11:30 Uhr hinaus. In dieser Zeit hatte jeder Fahrer Zeit, sich die Strecke gut anzuschauen und genug zu üben, manche mehr, manche weniger. Darauf folgte dann der Seeding Run. Ich fühlte mich gut und konnte in der Elite Klasse den 9. Rang herausfahren, was mir eigentlich ein gutes Gefühl für den Finallauf gab. Um gleich zum Rennlauf zu kommen: ich startete optimistisch und versuchte, mir meine Kraft und Ausdauer gut einzuteilen, jedoch hatte ich eine lustige Begegnung mit einem Fotografen, der sich vor mir auf der Strecke die besten Fotos erhoffte. Das hat mich ein wenig geschreckt, aber ich versuchte, einfach weiterzufahren. Schlussendlich wurde es die 12. schnellste Zeit.
Dann hatte die Bikepark Wagrain Crew noch ein tolles Event auf Lager.
Auf der Strecke „Lilly’s Treat“ wurden verschiedene Sprünge abgesteckt und jeder Fahrer konnte sein Style Können unter Beweis stellen. Je nach Schwierigkeitsgrad des Tricks gab es unterschiedliche viele Punkte, und für einen Punkt gab es 1 Sekunde Zeitgewinn oder Abzug.

Alles in allem war es ein wirklich colles Event, jedoch etwas Schade, dass das Chainless Race abgesagt wurde.

ride on und bis Serfaus Fis Ladis,
westagil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s