World Cup Leogang

hey guys,

letztes Wochenende fand in Leogang der 3. World cup statt. Ich war sehr froh, einen Startplatz bekommen zu haben. Als wir am Donnerstag ankamen und die Strecke sahen, war ich sehr überrascht, welche Veränderungen sie vorgenommen haben. Ich war schon sehr aufgeregt und hatte im Training sehr viel Spaß.

Als ich nach einem Start-Stop in meinen Qualilauf ging, fühlte ich mich eigentlich gut, bis ich den Fahrer vor mir überhohlte. Leider konnte ich mich nicht qualifizieren.

Alles in allem war es eine große Ehre, mein Land zu vertreten und bin schon gespannt auf das nächste Rennen – welches auf der besten Strecke ünerhaupt stattfindet -SCHLADMING!

Also, ride on,

westagil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s