ÖM Kirchberg

Hey community

voriges Wochenende war die österreichsche Staatsmeisterschaft in Kirchberg in Tirol.

Ich war scho am Donnerstag dort und fuhr bestimmt 9 Mal die Strecke. Sehr gatschig und rutschig, jedoch sehr lustig.
Freitag war nur Trackwalk und kein Rennen, darum machte ich ein Gabelservice.
Samstag merkte man dann schon ein wenig das es ein Rennen gab und nach der Quali, welche ich mit 6. Rang beendete, fühlte ich mich gut für Sonntag.
Am Sonntag war es noch rutschiger und im Training verlor ich auf einer Holzbrücke den Grip und rutsche ab. Ich verstauchte mir dabei ungut den Knöchel. Das spürte ich sehr beim Rennlauf und konnte nur den 8. Platz belegen.

Spicak wird besser.

ride on,
westagil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s