IXS Cup Finale Maribor 2013

hey guys,

das wars, das letzte Rennen der Saison. Stürmisch, nass, gatschig.

Die Strecke in Maribor war ein Wahnsinn. Der Regen machte es nicht einfach, auf den Wiesenkurven Grip zu finden, jedoch war das schwerste, den Start erstmal zu finden. Dieser befand sich nämlich erst bei ca einem Drittel der gesamten Strecke. Obwohl es so stark geregnet hatte, war es vor dem berühmten Rockgarden staubtrocken. Dort war bestimmt eine 10 cm Staubschicht.

Alles in allem war es schwer zu schaffen, einem fehlerlosen Lauf runterzubringen. Ich versuchte mein Bestes und kam überraschenderweise mit einer Zeit von 4:41 min ins Ziel. 9.ter in der U17 und ein toller Abschluss der Saison. Der Spaß stand im Vordergrund.

Danke auch an alle, die mir diese Saison ermöglicht haben, auch an LAST für den tollen Sponsorvertrag und an meinen Papa, welcher immer versuchte, mich vorm Rennen zu beruhigen.

bring on 2014, in the Junior class,

westagil

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s